Unser Engagement - Der Mensch

Textverarbeitung (TXT)

Was nützt der beste Computer, wenn man die Tasten suchen muss?

Der Unterricht in Textverarbeitung zielt auf das sichere Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens.

Beim form- und normgerechten Verfassen von Texten (Privatbriefe, Geschäftsschreiben, Bewerbungen, Lebenslauf usw.) erreichen besonders Fleißige bis zu 300 Anschläge in der Minute. 

Orientierungshilfen:

10-Finger-Tastschreiben bedeutet:

  • Jeder Finger hat seinen festen Platz auf der Tastatur
  • Von diesem Platz aus werden alle anderen Buchstaben geschrieben
  • Um rationell schreiben zu können, müssen die Buchstaben "blind" gefunden werden.

Wichtige Voraussetzungen:

  • Jede Schülerin muss die Möglichkeit haben, zu Hause am Computer  zu üben.
  • Regeln müssen gelernt und angewendet werden
<Juni 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301