Schulelternbeirat (SEB)

Klassenelternsprecher/innen und ihre Stellvertreter/innen

Klasse Klassenelternsprecher/in Stellvertreter/in
Kl. 5 a Frau Jessica Eberley Frau Vishwa Herle
Kl. 5 b Frau Caroline Fischer Frau Heike Liedy
Kl. 6 a Frau Tanja Keller Frau Anastasia Siemens
Kl. 6 b Frau Sabine Tode Frau Anette Linz
Kl. 7 a Frau Carola Trösch Frau Simone Wiedemann
Kl. 7 b Frau Ute Becker Frau Ute Tsapanidis-Merz
Kl. 8 a Frau Barbara Steinmetz Frau Gudrun Höller
Kl. 8 b Herr Volker Schwarz Herr Oliver Hartz
Kl. 8 c Frau Tanja Kling Frau Magdalena Fahlbusch
Kl. 9 a Frau Michaela Kökden Frau Katrin Herrle
Kl. 9 b Frau Tanja Kling Frau Silke Arras
Kl. 10 a Herr Thomas Neff Frau Katja Gutzmer
Kl. 10 b Herr Michael Priwe Herr Mohammad Aljomaa

Schulelternsprecherin: Frau Tanja Kling

Stellvertreter: Frau Tanja Keller, Frau Michaela Kökden

Hinweis: Der Schulelternbeirat (SEB) der Edith-Stein-Realschule setzt sich zusammen aus dem/der jeweils gewählten Klassenelternsprecher/Klassenelternsprecherin der einzelnen Klassen. Diese Versammlung wählt alle zwei Jahre den/die Schulelternsprecher/in. 

Kontaktaufnahme ist über das Sekretariat oder E-Mail SEB@esr-speyer.de möglich.

 

 

Mütter spenden neue Küchenzeile

Dank ihres Einsatzes konnten die Mütter, die das monatliche Power-Frühstück organisieren, der Schulküche zu einer Erneuerung einer Arbeitszeile verhelfen. Obwohl sie ihr reichhaltiges Angebot für das gesunde Frühstück zu einem sehr geringen Preis (je 0,50 €) anbieten, ist es ihnen gelungen, einen größeren Betrag zu erwirtschaften. Neben dem leiblichen Wohl sorgen sie so auch mit für ein bessere Ausstattung, die der Schule und den Schülerinnen zugute kommt. Vielen Dank allen Beteiligten und Helferinnen!

 

Neben anderen und auch spontanen Hilfsaktionen unterstützt der Schulelterbeirat die Schulgemeinschaft immer wieder. So organisiert er auch immer wieder ein Power-Frühstück für die Schülerinnen. Wir danken und freuen uns über die fleißigen Helferinnen! An den jeweiligen Termine können zusätzliche Helfer gerne unterstützend mitwirken: Einfach ab 8:00 Uhr in der Schulküche vorbeikommen.

###