Schulbuchausleihe und Bücherlisten

Ausleihe von Schulbüchern

Seit dem Schuljahr 2010/2011 wird in Rheinland-Pfalz schrittweise ein Schulbuchausleihsystem eingeführt. Die Teilnahme daran ist freiwillig. 

unentgeltliche Ausleihe

Bei der Schulbuchausleihe erhalten Eltern oder volljährige Schülerinnen und Schüler, deren Einkommen bestimmte Grenzen nicht überschreitet, Schulbücher und ergänzende  Druckschriften wie Arbeitshefte kostenfrei (Lernmittelfreiheit = unentgeltliche Ausleihe).

entgeltliche Ausleihe

Übersteigt das Einkommen die Einkommensgrenzen, können Schulbücher gegen eine Gebühr ausgeliehen werden (Ausleihe gegen Entgelt). Im Elternportal  können Sie Ihr Benutzerkonto anlegen.

Hinweis

Man muss sich jedes Jahr neu für die Schulbuchausleihe anmelden! Hierbei kann man das einmal eingerichtete Benutzerkonto benutzen.

Fristen

Bei den Fristen wird zwischen der unentgeltlichen und entgeltlichen Ausleihe unterschieden:

  • Antrag auf Lernmittelfreiheit - unentgeltliche Ausleihe: Frist bis 15. März 2018 Abgabe des Antrags beim Schulträger (ausnahmsweise auch bei der Schule in einem verschlossenen Umschlag mit dem Hinweis "Antrag auf Lernmittelfreiheit").
  • Teilnahme an der entgeltlichen Ausleihe: Bitte melden Sie sich zwischen dem 14. Mai 2018 und dem 01. Juni 2018 im Internetportal unter LMF-online.rlp.de für die entgeltliche Ausleihe an. Bitte beachten Sie die Frist! Dazu ist es notwendig, dass Sie zuvor ein Benutzerkonto für die Schulbuchausleihe anlegen. Nähere Hinweise zur Anmeldung und dem Benutzerkonto finden Sie auf den Seiten des Internetportals.

Weitere Informationen zur Schulbuchausleihe für Eltern, Schülerinnen und Schüler