Aktuelles zur Corona-Krise

24.11.2020

Liebe Eltern,

leider haben wir nun auch den ersten positiven Corona-Fall. Die als Kategorie-I-Kontaktpersonen betroffenen Schülerinnen und Eltern sind informiert. Die Mädchen befinden sich ab sofort in der vorgeschriebenen häuslichen Quarantäne.

Für alle anderen Schülerinnen findet der Präsenzunterricht weiter statt.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße, Manuela Becker

29.10.2020

Fahrplanänderung für die Schülerinnen aus Richtung Böhl

10.10.2020

Elternschreiben an die Eltern und Sorgeberechtigten aller Schülerinnen und Schüler an rheinland-pfälzischen Schulen.

29.09.2020

Hier finden Sie den zweiten Elternbrief.

16.08.2020

Hier finden Sie den Link zum aktuellen Infektionsschutzgesetz auf unserer Homepage.

06.07.2020

Klicken Sie https://ferien.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog/ und finden Sie die regionalen Angebote für Nachhilfe-Kurse in Deutsch und Mathematik für Schülerinnen und Schüler der 1. bis zur 8. Klasse in den letzten beiden Ferienwochen.

02.07.2020

Einen Elternbrief mit neuen Informationen zur Sommerschule finden Sie hier.

29.06.2020

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete.

Merkblatt des Bundesministeriums für Gesundheit.

16.06.2020

„Sommerschule RLP“ – Bedarfsabfrage

Das Land Rheinland-Pfalz und die Kommunen wollen den Schülerinnen der Klassenstufen 1 bis 8 eine besondere Fördermaßnahme anbieten.

Hierzu lesen Sie bitte den Elternbrief.

05.06.2020

Den aktuellsten Präsenzplan finden Sie hier.

25.05.2020

Hier finden sie die 3. überarbeitete Fassung des Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz.

15.05.2020

Ab heute steht der neue Präsenzplan fest. Hier finden Sie genaue Informationen, wann und wie die Schule für die Klassen 5-10 wieder beginnt.

Für die Schulen in Rheinland-Pfalz gibt es einen aktualisierten Hygieneplan.

04.05.2020

Dr. Stefanie Hubig, Ministerin für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz, wendet sich mit eimem Brief an alle Eltern.
Lesen sie hier den Brief von Frau Dr. Hubig.

03.05.2020

Hygienemaßnahmen an Schulen

20.04.2020

Es gibt einen offiziellen Hygieneplan für die Schulen in Rheinland-Pfalz.

Zur genaueren Information über die anstehende Schulöffnung erhalten alle Eltern von den Klassenelternsprechern einen neuen Elternbrief.

17.04.2020

Einen Elternbrief der ADD mit Informationen zu stufenweise Schulöffnung finden Sie hier.

07.04.2020

Liebe Eltern,                                                                   

die Osterferien stehen unmittelbar bevor. Aus den vielen Telefonaten und E-Mails weiß ich, dass die Freude darüber in diesem Jahr nicht sehr groß ist. Viel lieber würden wir alle in diesen Tagen unserem ganz normalen Alltag nachgehen. Seit nunmehr über drei Wochen ticken die Uhren aber anders. Wir haben uns alle an einen etwas anderen Alltag gewöhnen müssen und wissen auch, dass diese Zeit noch ein wenig anhalten wird.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen im Namen der Schulgemeinschaft der Edith-Stein-Realschule ganz herzlich danken. Danke, dass Sie uns in so vielfältiger Weise unterstützen. Danke, dass Sie Ihren Töchtern beim Erledigen der Arbeitsaufträge helfen. Danke, dass Sie uns vielfach so positive Rückmeldungen geben und wir die Situation gemeinsam tragen können.

Wir wissen, dass die Familien gerade jetzt eine um einiges höhere Belastung aushalten müssen und die Sorgen und Ängste sich häufig um wirtschaftliche und existenzielle Dinge drehen. Wir sind auch in dieser Situation immer für Sie ansprechbar.

Sollte die Schulschließung nach den Ferien weiter anhalten, wird es neue Arbeitsaufträge für Ihre Töchter geben. Diese werden in der bewährten Weise verteilt. Rückmeldungen erhalten Sie gerne durch die einzelnen Fachlehrkräfte, die auch für Fragen jederzeit zur Verfügung stehen. Haben Sie keine Scheu, dieses Angebot anzunehmen.

Derzeit ist noch nicht absehbar, wie es weitergehen wird. Daher werden wir Sie auf unserer Homepage - wie in den letzten Wochen - auf dem neuesten Stand halten.

Ich wünsche Ihnen für die kommenden Wochen alles Gute, insbesondere viel Gesundheit und Durchhaltevermögen.

Herzliche Grüße

Manuela Becker

31.03.2020

Das Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz hat Hinweise für Eltern und Sorgeberechtigten zum häuslichen Lernen, zum Zusammenleben in Zeiten sozialer Distanzierung und zum Umgang mit Stress und herausfordernden Situationen in der Familie in einem Brief an alle Eltern und Sorgeberechtigten zusammengestellt.
Lesen die hier den kompletten Brief.

30.03.2020

Dr. Stefanie Hubig, Ministerin für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz, wendet sich mit eimem Brief an alle Eltern.
Lesen sie hier den Brief von Frau Dr. Stefanie Hubig.

17.03.2020

Liebe Eltern,

zur besseren Planung der einzurichtenden Notfallbetreuung (Einsatz von Reinigungskräften und Lehrkräften) bitten wir Sie, dass Sie Ihre Töchter spätestens einen Tag vorher im Sekretariat oder per Email (info@esr-speyer.de) anmelden. Wir weisen an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass wir nur die Mädchen betreuen können, deren Eltern einen Anspruch auf die Betreuung haben.

(https://www.rlp.de/de/buergerportale/informationen-zum-coronavirus/schulen-und-kitas/)

Mit freundlichen Grüßen

Manuela Becker

(Schulleiterin)

14.03.2020

Ein Elternanschreiben der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion finden Sie hier oder bei Aktuelles.

Liebe Eltern, auf der Seite des Ministeriums für Bildung erhalten Sie und Ihre Töchter immer die neuesten und aktuellsten Informationen.

 

###