Ende der Fastenaktion

Fest/Feier Aktion Schulveranstaltung

Die geplante Fastenaktion wurde trotz Corona – oder vielleicht auch gerade wegen Corona – weitergeführt. Mit dem Verkauf von selbstgenähten Masken und dem Pausenverkauf von eingepackten Waren, der durch den geänderten Hygieneplan möglich war, haben viele fleißige Näherinnen und Verkäuferinnen die stolze Summe von 550 Euro erwirtschaftet. Im Rahmen der Abschlussfeier konnte dieser Betrag von den beiden hauptverantwortlichen Schülerinnen Lisa Puls und Marie Leitner an Herrn Pfarrer Dr. Constantin Panu übergeben werden. Der Verein „Moyoo utante“ unterstützt damit Projekte in seinem Heimatland, dem Kongo. Ganz konkret sollen für die Summe Nähmaschinen und Zubehör für den Unterricht der Schule in Budikadidi gekauft werden.


Zurück
###