Erntedankaktion

Aktionen Newskategorien (ESR)

Erntedankaktion der ESR
„Danken und mit Freude teilen“

Liebe Schülerinnen, Eltern und Freunde der ESR,

auf der ganzen Welt feiern die Menschen nach der Ernte Erntedank, um Gott für die Gaben der Ernte zu danken. Bei uns ist es Ende September bzw. Anfang Oktober soweit.

Das Fest will uns auch daran erinnern, dass es nicht selbstverständlich ist, genügend Lebensmittel zur Verfügung zu haben.

Bei der Feier des Erntedankfestes in der Kirche – katholisch und evangelisch – werden meistens einige Feldfrüchte, Weintrauben und Getreide, aber auch andere Lebensmittel vor dem Altar dekoriert, die die Gottesdienstbesucher zuvor mitgebracht haben.

Aus diesem Brauch hat sich in vielen Gemeinden eine schöne Tradition entwickelt:

Die zum Erntedankgottesdienst mitgebrachten Lebensmittel werden nach dem Gottesdienst an bedürftige Menschen verschenkt. Denn danken hat auch immer mit schenken und teilen zu tun.

Wie in den beiden vergangenen Jahren, möchten wir auch in diesem Schuljahr dieser Tradition an unserer Schule einen Platz geben. Dazu laden wir Euch/Sie ein, Lebensmittel für die „Speyerer Tafel“ zu spenden. „Die Tafel“ ist eine Bezeichnung für eine Hilfsorganisation, die Lebensmittel sammelt und an Bedürftige verteilt.

Unsere Spendenaktion wird nach den Herbstferien vom 15. – 27. Oktober stattfinden.
Die Lebensmittel können dann an der Pforte bzw. im Klassensaal der Klasse 9b abgegeben werden.

Eine Liste mit geeigneten Lebensmitteln und ein Foto von der Aktion 2018 sind beigefügt.


Zurück