INFOTAG/TAG DER OFFENEN TÜR

 

Liebe interessierte Eltern,

über den folgenden Link erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu unserem INFOTAG/TAG DER OFFENEN TÜR  am Samstag, den 14. November 2020.

Coronabedingt gibt es einige Dinge zu beachten!

Aktuelle Informationen

Für aktuelle Informationen klicken Sie bitte hier.

                        Elternschreiben LandesElternBeirat
                                     2. Elternbrief
     Hygieneplan / Raumlufthygiene / Infektionsschutzgesetz

Einschulung unter „besonderen“ Bedingungen

Das Schuljahr 2020/2021 startete am 17. August 2020 in den Regelbetrieb unter den Auflagen des 5. Hygieneplans für Schulen des Landes. Auch an unserer Edith-Stein-Realschule wurden die beiden neuen Klassen unter besonderen Bedingungen begrüßt. So hatten die 9. Klassen für jede Schülerin einen Stuhl auf den Schulhof getragen - natürlich mit 1,5m Abstand - auf dem die „Neuen“ Platz nehmen konnten. Auch die Eltern, die aufgrund des nachlassenden Regens teilnehmen konnten, trugen einen Mund-Nasen-Schutz und achteten auf den notwendigen Abstand. Nach einer kurzen Begrüßung stimmte unsere Musiklehrerin Frau Knoll das Lied „Keinen Tag soll es geben“ ein. Sie ersetzte damit den sonst üblichen Beitrag einer 6. Klasse, der aufgrund von Corona nicht erlaubt war. Als weiteres Ritual, das die Mädchen in den nächsten sechs Jahren begleiten wird, wurde ein gemeinsames Gebet gesprochen. Neben der Schulleitung und den Klassenleitungen begrüßten die Klassensprecherinnen der aktuellen 10. Klassen ihre Patenkinder. Anschließend erhielt jede der 58 neuen Schülerinnen eine für sie mit dem jeweiligen Namen versehen Maske. Nach einem weiteren Liedbeitrag von Frau Knoll durften die Mädchen zum ersten Kennenlernen ihren ersten Schultag als Klassenleitertag erleben. 
Die Schulgemeinschaft der Edith-Stein-Realschule wünscht allen neuen Schülerinnen einen guten Start und Gottes Segen. 

Power-Frühstück

Das erste Power-Frühstück gab es am 16. April 2010. Die Idee war, ein Frühstück anzubieten, das gesund ist und trotzdem lecker schmeckt. 

Mittlerweile bieten wir nicht nur einmal im Monat, sondern in der Regel 14tägig unter anderem Brötchen mit Tomaten und Mozzarella, Karottenbutter, selbstgemachte Burger, Käse-Trauben-Spieße und Sandwiches mit Frischkäse, Gurken und Karotten an. Unser Angebot variiert je nach Jahreszeit. Unsere Klassiker sind Laugenstangen mit Frischkäse und Joghurt mit Früchten und Müsli, die jedes Mal in wenigen Minuten ausverkauft sind. Außer den Burgern wird alles für 50 Cent/Stück in der großen Pause angeboten.

Obwohl wir das Frühstück günstig anbieten bleibt jedes Mal ein kleiner Gewinn. Deshalb konnten die Powerfrühstücks-Frauen der Schule schon mehrere große Spenden überreichen: Insgesamt über 1.000 € für Möbel und neue Gardinen in der Schulküche und 500 € für den Fachbereich Kunst. Im aktuellen Schuljahr konnte ein Dörrautomat und eine neue Brotmaschine finanziert werden. Des Weiteren wird jedes Jahr als Abschiedsgeschenk für die Zehntklässlerinnen das Frühstück, das bei der "Schulstürmung" angeboten wird, gesponsert.

An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank allen, die das Powerfrühstück mit Spenden in Form von Salat, Gurken, Erdbeeren, Frikadellen usw. unterstützen. Außerdem möchten wir uns bei der Bäckerei Rembor aus Lingenfeld bedanken, die uns durch einen großzügigen Rabatt bei den gelieferten Backwaren sponsert.

In der Regel treffen wir uns an den Terminen ab ca. 8.00 Uhr in der Schulküche. Wir bereiten die Brötchen und Joghurtbecher vor und verkaufen sie in der großen Pause. Anschließend räumen wir auf, spülen unser Geschirr und überlegen uns gemeinsam, was wir beim nächsten Mal anbieten. Jeder Helfer kann jedoch seinen Einsatz flexibel gestalten, niemand muss von Anfang bis Ende dabei sein. Da wir leider ein paar Mütter "verloren" haben, deren Mädchen die zehnte Klasse abgeschlossen haben, brauchen wir Verstärkung in unserem Team.

Den nächsten Termin für das Power-Frühstück finden sie unter "Termine"

Mithelfende gesucht!

Liebe Eltern,

An einem (in der Regel am letzten) Freitag im Monat wird an unserer Schule ein leckeres Frühstück angeboten.
Ab 8.00 Uhr treffen wir uns in der Schulküche und bereiten belegte Brötchen, Obstspieße und Joghurt mit Müsli vor und verkaufen dies in der großen Pause. Anschließend findet die Aufräumaktion statt.
Gerne kann der eigene Einsatz hier flexibel gehandhabt werden.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns künftig bei der Vorbereitung unterstützen könnten.
Für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung bedanken sich die Mütter (und Väter) des Power-Frühstücks.
Bei Rückfragen erreichen Sie uns über das Sekretariat der Schule,06232 990828-50 oder unter der Emailadresse powerfruehstueck@esr-speyer.de.

###